BAUEN SIE AUF SICHEREM GRUND

Beweissicherung

Die Aushub- und Sicherungsmassnahmen auf einer Baustelle führen vielfach zu erheblichen Erschütterungen des Untergrunds. Diese können bei Nachbargebäuden unter bestimmten Bedingungen zu Rissen führen. Als Beweissicherung können Rissaufnahmen und Erschütterungsüberwachungen durchgeführt werden.

Rissaufnahme

Bei einer Rissaufnahmen werden Risse eines Bauwerks (Gebäude, Strassen, Mauern usw.) schriftlich und fotografisch aufgenommen und zu einem Rissprotokoll zusammengefasst. Im Idealfall sollten die Rissaufnahmen vor Beginn der Bautätigkeiten durchgeführt werden. Nach Abschluss der Bauphase oder im Schadensfall können erneut Rissaufnahmen gemacht und mit dem ursprünglichen Protokoll verglichen werden.

Erschütterungsmessungen

Erschütterungen können durch Bautätigkeiten, Verkehr oder Industrie ausgelöst werden. Schäden an Gebäuden werden dadurch in der Regel aber erst ab bestimmten Grenzwerten, die in der Norm SN 640 312a festgelegt sind, hervorgerufen. Wir führen Messungen zur kurz- oder langfristigen Erschütterungsüberwachung (inkl. Alarmmanagement, Auswertung und Berichterstellung) gemäss dieser Norm durch.

Während der Bauphase werden die Erschütterungen kontinuierlich gemessen. So lassen sich künftige nachbarschaftliche Konflikte leicht vermeiden.

Nutzen Sie unser Know-how für einen sicheren Baugrund

Je nach Anforderungsprofil führen wir für Sie vorab eine Abklärung des vorliegenden Baugrundes durch und schlagen Ihnen die zur Erfassung der geotechnischen Kennwerte notwendigen Bodensondierungen vor.

Hierzu werden je nach Sachlage von uns Baggerschlitze, Rammsondierungen, Rammkernsondierungen oder Kernbohrungen durchgeführt. Nach der Erfassung der geotechnischen Parameter schlagen wir Ihnen die zur problemlosen Erstellung des Bauvorhabens notwendigen Bodenverbesserungs-, Entwässerungs-, Stabilisierungsmassnahmen und Sicherungsmassnahmen vor.

Zur Beweissicherung, dass Nachbargebäude durch die Bauarbeiten nicht unnötig in Mitleidenschaft gezogen werden, führen wir für Sie auch Erschütterungsmessungen und Rissaufnahmen in der näheren Umgebung des Bauvorhabens durch.
Wenn Dir das Fundament auf dem Du stehst entzogen wird, fällst Du in ein tiefes, dunkles Loch.
Dr. Mark Eberhard, Geschäftsinhaber

Unsere Referenzen

General Guisan-Strasse 2
CH - 5000 Aarau
T 062 834 40 60
F 062 834 40 61

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok