WASSER – DIE QUELLE DES LEBENS

Schutzzonen

Der menschliche Körper besteht durchschnittlich zwischen 50 bis 60 % aus Wasser und ist dementsprechend auf eine ständige Wasserzufuhr angewiesen. Auch im Alltag verbraucht der Mensch für viele Prozesse grosse Mengen an Wasser. Dabei wird dieses Wasser im Verarbeitungs­prozess vielfach verschmutzt und muss anschliessend aufwendig wieder aufgearbeitet werden. Mit dem zunehmenden Bevölkerungs­wachstum steigt der Bedarf an sauberem Wasser stetig an.

Schutzzonen

Um die Nachhaltigkeit von sauberem Trinkwasser auch in Zukunft garantieren zu können werden um die Fassungen Schutzzonen ausgeschieden, in welchen keine baulichen oder sonstig verschmutzungsrelevanten Tätigkeiten erlaubt sind.

Nutzen Sie unsere Erfahrung für die Nachhaltigkeit von sauberem Trinkwasser

In einem ersten Schritt klären wir für Sie in Form einer Machbarkeitsstudie ab, ob für Ihr Grund- oder Quellwasserprojekt grundsätzlich ein genügend grosses Wasserreservoir im Untergrund vorliegt.

Falls nach dieser Machbarkeitsstudie ein positives Ergebnis resultiert, planen wir für Sie das weitere Vorgehen. Wir schreiben die dazu notwendigen Sondierungen aus, vergleichen die Angebote und empfehlen Ihnen das jeweils beste Angebot.

In der Folge begleiten wir die Bohrarbeiten, führen Langzeitpumpversuche durch und ermitteln so die Ergiebigkeit des Wasserreservoirs. Zudem klären wir mittels Grundwasserproben bzw. Grundwasseranalysen die Reinheit des Wassers ab und scheiden gemäss den Fliessverhältnissen des Grund- oder Quellwassers die notwendigen Schutzzonen um die Fassungen aus.
«Trinkwasser – rein, kühl, blau, nass, wohltuend und erfrischend.»
Dr. Mark Eberhard, Geschäftsinhaber

Unsere Referenzen

Trinkwasser

Fassungen

Hochwasserschutz / Naturgefahren

General Guisan-Strasse 2
CH - 5000 Aarau
T 062 834 40 60
F 062 834 40 61

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok